Gymansium Schmallenberg
Gymansium Schmallenberg

POTENZIALANALYSE

Die Potenzialanalyse ist das vom Land NRW verpflichtend durchzuführende Standardelement zum Auftakt der Berufswahlorientierung in allen Schulformen. Verantwortlich für die Auswahl und die Durchführung des Testverfahrens ist die Kommunale Koordinierung des Hochsauerlandkreises. Sie wählt Träger und Zeitraum der Durchführung aus und informiert gemeinsam mit dem Träger an einem Elternabend über das Testverfahren und den Ablauf. Konkrete Informationen zum Standardelement - Potenzialanalyse - können Sie hier nachlesen.
Der Träger für das Schuljahr 2018/2019 ist das Bildungszentrum des Handels e.V.

Zur Teilnahme der Schülerinnen und Schüler ist allerdings das Einverständnis der Eltern notwendig. Darüberhinaus muss auch die Einwilligung in die Datenschutzerklärung erfolgen.
Die entsprechenden Formulare werden den Schülerinnen und Schülern über die Klassenlehrer ausgeteilt, wieder eingesammelt und an mich weitergeleitet.

Bei Rückfragen steht die Kommunale Koordinierung des HSK hilfsbereit zur Verfügung.